top of page

6 Punkte gegen den Abstieg - Das Bezirksliga Team gewinnt deutlich



Das Bezirksliga Team der Ostbek Volleys konnte sich im Abstiegskampf wichtige Punkte erspielen.

Das Team wurde zum Saisonbeginn neu zusammengestellt. Die meist jungen Spieler und konnten in den letzten Jahren leider wenig Spielpraxis sammeln und nun ging es gleich in der Bezirksliga an den Start. Der Großteil des Teams ist zwischen 14 und 16 Jahren und wird ergänzt durch einige wenige erfahrene Spieler.


Neben der Bezirksliga bestreiten viele Spieler auch noch die Jugendmeisterschaften von der U15 bis zur U20. Gerade letztes Wochenende konnten die Spieler der U16 die Hamburger Meisterschaft gewinnen.


Und genau an dieser sehr guten Leistung knüpfte mit dem Bezirksligateam am Samstag in Ahrensburg an.


Im ersten Satz spielte man noch sehr verhalten und lag schnell deutlich zurück. Durch sehr gute Aufschläge und starke Leistung in der Abwehr konnten mehrere Satzbälle abgewehrt und sogar der Satz gewonnen werden.

In den folgenden zwei Sätzen konnten die Ahrensburger mit druckvollen Aufschlägen massiv unter Druck gesetzt werden. Auch in allen anderen Bereichen wurde konzentriert gespielt und das sehr faire Spiel wurde 3:0 gewonnen.


Im zweiten Spiel ging es gegen die erfahrenen Spieler aus Wentorf um die nächsten 3 Punkte. Nach einem etwas kraftlosen Start konnten auch die freundlichen Wentorfer klar in drei Sätzen geschlagen werden.


6 Punkte konnten erspielt und dabei kein Satz verloren werden. Damit haben die Volleys die Abstiegsplätze verlassen und freuen sich auf die letzten beide Spiele am 26.02.23 zu Hause in Oststeinbek.



62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Oststeinbeker_SV_Logo.svg.png
bottom of page